1. • 42 Volt
  2. • Anschluss: 1/2"
  3. • Typ 6213
48,60 € inkl. MwSt
exklusive Versand
Versand an
*
*
Versandart
Name
Voraussichtliche Lieferung
Preis
Keine Versandoptionen
+ -

Das Ventil 6213 EV ist ein servogesteuertes Membranventil der S.EV Baureihe. Die Federkopplung der Membran unterstützt den Öffnungsvorgang des Ventils. In der Standardausführung ist das Ventil für den Einsatz in Flüssigkeiten geeignet. Zum vollständigen Öffnen ist ein Mindestdifferenzdruck erforderlich. Für Gas- und Vakuumanwendungen ist eine gesonderte Ausführung (HP00) erhältlich, die das Ventil ohne Differenzdruck öffnet. Entsprechend der Applikationen stehen unterschiedliche Membranwerkstoffe zur Verfügung. Das Standardmessinggehäuse erfüllt alle europäischen Trinkwasseranforderungen. Für weitere Märkte ist entzinkungsbeständiges Messing verfügbar. Abgerundet wird das Gehäuseangebot durch eine Edelstahlvariante. Zur Reduzierung der elektrischen Leistungsaufnahme während des Betriebs sind Spulen mit integrierter „Kick and Drop“ (KD) Elektronik in Doppelspulentechnologie erhältlich. In Verbindung mit einem Stecker nach DIN EN 175301-803 Form A erfüllen die Ventile die Schutzart IP65 – in Verbindung mit einem Edelstahlgehäuse NEMA 4X.

Das Ventil 6213 EV ist ein servogesteuertes Membranventil der S.EV Baureihe. Die Federkopplung der Membran unterstützt den Öffnungsvorgang des Ventils. In der Standardausführung ist das Ventil für den Einsatz in Flüssigkeiten geeignet. Zum vollständigen Öffnen ist ein Mindestdifferenzdruck erforderlich. Für Gas- und Vakuumanwendungen ist eine gesonderte Ausführung (HP00) erhältlich, die das Ventil ohne Differenzdruck öffnet. Entsprechend der Applikationen stehen unterschiedliche Membranwerkstoffe zur Verfügung. Das Standardmessinggehäuse erfüllt alle europäischen Trinkwasseranforderungen. Für weitere Märkte ist entzinkungsbeständiges Messing verfügbar. Abgerundet wird das Gehäuseangebot durch eine Edelstahlvariante. Zur Reduzierung der elektrischen Leistungsaufnahme während des Betriebs sind Spulen mit integrierter „Kick and Drop“ (KD) Elektronik in Doppelspulentechnologie erhältlich. In Verbindung mit einem Stecker nach DIN EN 175301-803 Form A erfüllen die Ventile die Schutzart IP65 – in Verbindung mit einem Edelstahlgehäuse NEMA 4X.

Beliebte Begriffe