RSS

Blog

Lutz Aschke neuer CFO/CIO bei Mahr
Lutz Aschke neuer CFO/CIO bei Mahr
Das Familienunternehmen Mahr hat seine Geschäftsführung erweitert: Seit Januar ist Dr. Lutz Aschke neuer Chief Financial & Chief Information Officer CFOCIO der Mahr Gruppe. In diesen Funktionen verantwortet er seit Jahresbeginn weltweit die Bereiche Human Resources, Controlling & Finanzen sowie IT. Darüber hinaus ist er für die Business Unit Metering Systems zuständig. Dr. Aschke übernimmt damit die operativen Zuständigkeiten von CEO Stephan Gais, der im Laufe des Jahres in den Beirat der Mahr Gruppe wechseln wird. „Ich brenne für Innovationen: Wenn technische Erfindungen oder neue Dienstleistungen wirtschaftlich erfolgreich sind, freuen sich der Techniker und der Kaufmann in mir zugleich“, kommentierte Dr. Lutz Aschke, CFOCIO, den Schritt.
Grünes Strom-Angebot schwankt im Winter
Grünes Strom-Angebot schwankt im Winter
Mal gibt es zu viel Sonne und Wind, mal zu wenig. Der Stromnetzbetreiber E.DIS muss täglich auf neue Einspeisemengen reagieren. Templin · Die Grünstrom-Einspeisesituation im Februar ist im Gebiet des Netzbetreibers E.DIS bisher sehr unbeständig gewesen und hat wetterbedingt zwischen sehr viel und fast null geschwankt. Allgemein sind Schwankungen zwar normal, aber gerade Wetterlagen zu Jahresbeginn stellen täglich eine neue Herausforderung für den Netzbetreiber dar. Denn mal schneit, dann stürmt es. Mal legen sich graue Wolken übers Land. Kaum ein Sonnenstrahl dringt hindurch. Dann gibt es wieder sonnige windstille Frosttage.
Negativzinsen: „Wir müssen verhindern, dass wir überrannt werden“
Negativzinsen: „Wir müssen verhindern, dass wir überrannt werden“
Harald Vogelsang, Vorstandssprecher der Hamburger Sparkasse, sieht die Flut billigen Geldes mit Sorge, die durch die Nullzinspolitik der EZB verursacht wird Die Hamburger Sparkasse, Deutschlands größte Sparkasse, erwägt eine deutliche Ausweitung bei den Gebühren für Geldeinlagen. So will die Haspa den Druck des Marktes weitergeben.
Gazprom & Nord Stream 2: Der Druck steigt, aber wo
Gazprom & Nord Stream 2: Der Druck steigt, aber wo
Gazprom und Nord Stream hatten zuletzt wieder einen deutlich positiveren Newsflow. Das wichtige EU-Projekt hat bei vielen politischen Vertretern innerhalb Europas Bestätigung gefunden. Das könnte die hiesigen Diskussionen beenden. Auch gab es weitere Meldungen zum Baufortschritt. Offenbar könnte Nord Stream sogar noch in diesem Jahr in Betrieb gehen. Wobei eine solche Prognose noch mit Vorsicht genossen werden sollte. Immerhin: Der Bau dürfte bis zum Sommer in seine finale Phase gehen.
Wenn das Zweirad aus dem Winterschlaf erwacht
Wenn das Zweirad aus dem Winterschlaf erwacht
Der bevorstehende Frühling lockt schon jetzt mit ersten Sonnenstrahlen. Das macht Lust aufs Zweirad. Manche Motorräder, Mofas oder Roller müssen aber erst aus dem Winterschlaf wach geküsst werden. Wie man mit den lässigen Flitzern sicher ans Ziel kommt, weiß die Debeka, eine der größten Versicherungsgruppen und Bausparkassen in Deutschland.
Volkskrankheit Bluthochdruck: Smarte Messgeräte unter 40 Euro
Volkskrankheit Bluthochdruck: Smarte Messgeräte unter 40 Euro
Fast jeder dritte Deutsche leidet an Bluthochdruck, viele unbemerkt. Smarte Blutdruckmessgeräte können helfen, die Erkrankung frühzeitig zu erkennen. Wir zeigen, worauf man beim Kauf achten sollte. Viele glauben, Bluthochdruck betrifft nur ältere Menschen. Das ist so nicht ganz richtig. Zwar leiden drei von vier Personen zwischen und Jahren an Hypertonie, wie Bluthochdruck in der Fachsprache genannt wird, aber auch junge Erwachsene und sogar Kinder können daran erkranken. So sollen laut der Deutschen Hochdruckliga vier bis fünf Prozent der Kinder bereits erhöhten Blutdruck haben. Insgesamt schätzen sie, dass bis Millionen aller Deutschen unter Bluthochdruck leiden. Besonders gefährdet sind Männer. Statistisch wissen die häufiger nichts von ihrem meist symptomfreien Bluthochdruck und lassen sich seltener behandeln. Die Diagnose Bluthochdruck ist oft ein Zufallsbefund, etwa bei einer Routineuntersuchung.
Ausweitung der Böttigheimer Tempo-30-Zone für sinnvoll erachtet
Ausweitung der Böttigheimer Tempo-30-Zone für sinnvoll erachtet
Neubrunn.In der jüngsten Gemeinderatssitzung in Neubrunn wurde wieder eine umfangreiche Tagesordnungspunkte abgearbeitet. Zum Jahreswechsel gaben die Feuerwehren Neubrunn und Böttigheim bekannt, welche Beschaffungen im laufenden Jahr anstehen. Das Verbrauchsmaterial und defekte Geräte wie Strahlrohre, Schläuche, Saugkorb, Tauchpumpe, Handschuhe, Regenjacken und Stiefel wurden bereits ausgeschrieben. Drei Angebote gingen bei der Verwaltung ein. Den Auftrag erhält die Firma Metzler Feuerschutz, Waldbüttelbrunn.
BorgWarner bringt 800-V-Elektromotor für Nutzfahrzeuge auf den Markt
BorgWarner bringt 800-V-Elektromotor für Nutzfahrzeuge auf den Markt
Die Produktion des Nutzfahrzeugmotors HVH , der eine -V-Architektur unterstützt und in vier Versionen erhältlich ist, wird voraussichtlich im Jahr beginnen. BorgWarner
Schnee in Xanten: Florian Otto baut im heimischen Garten ein Iglu
Schnee in Xanten: Florian Otto baut im heimischen Garten ein Iglu
Xanten Florian Otto zog in Xanten-Vynen in zwei Tagen ein Schneehaus hoch. Nun kann er mit seiner Freundin im eigenen Iglu Glühwein trinken. Vom Schneehaus-Bau hat er ein Video veröffentlicht – und damit andere zum Nachmachen motiviert.
GPS.at findet ihre Bohrmaschine mit intelligentem Cloud Bluetooth Tracking
GPS.at findet ihre Bohrmaschine mit intelligentem Cloud Bluetooth Tracking
Vöcklabruck pts..: - Viele Unternehmen sind innerhalb des Unternehmens bestens organisiert und aufgestellt. Wenn es jedoch um die Nachverfolgbarkeit von Maschinen, Werkzeug und teuren Kleingeräten im Außendienst und auf Baustellen geht, ist dies schon viel schwieriger und mit wesentlich höherem Aufwand verbunden. Viele Kleingeräte werden auf verschiedenen Baustellen eingesetzt und bei mehreren Hundertschaften von Geräten verliert man leicht den Überblick. Oft genug verschwinden Maschinen, Anbauteile oder teure Kleingeräte auf Baustellen, weil verschiedene Firmen gleichzeitig arbeiten und es – absichtlich oder versehentlich – zu Verwechslungen kommt. Die Folge ist, dass regelmäßig neue Werkzeuge und Kleingeräte nachgekauft werden müssen.
Categories